Roxys süße Welt der Energie

… in kleinen Häppchen …
Süße Energiehäppchen to go

Einfach mal nicht zu verkopft denken!

– eher mal mit Bauchgefühl dran gehen –

Manchmal sieht man den Baum vor lauter Wald nicht mehr …

und verliert den Blick für das Detail, das Wesentliche, das das Unscheinbare so einzigartig und wertvoll macht!

Darauf möchte ich mich mit meiner ganz individuell-subjektiven Leseart der Energiebranchen-News fokussieren.

Einmal als Assistentin der Geschäftsführung eines IT-Beratungsunternehmen für EVUs – hier also nicht völlig branchenfremd -, als auch als klassischer Stromkonsument und damit Otto-normal-Kunde, der – wie jeder andere – in Strom nicht gerade den neuesten Designer-Anzug, Designer-Tasche oder den neuesten A6 oder Minni sieht.

Wie will die Energiebranche das offensichtlich Unsichtbare für den potentiellen Kunden sichtbar und attraktiv machen? Machen wir uns auf die Suche nach den Missing-Links, die die Energie zu Gold spinnen können.

Ich lade Dich ein, die Welt der Energiebranche aus meiner süß-naiven Perspektive zu betrachten …

süße Energie-Häppchen-Newsletter

That’s the way the cookie crumbles.

Wer bin ich? ... und was habe ich mit der Energiebranche zu tun?

Für strukturierte Schnell-Leser

Tabellarisch

  • seit 2017 Assistenz der Geschäftsführung bei CONUTI GmbH – IT-Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Digitalisierung der Energieversogung. Zusätzliche Tätigkeiten im Vertrieb des Unternhemens und Öffentlichkeitsarbeit
  • 2017 Maßnahmeleiterin in einem Bildungsunternehmen
  • 2016 – 2017 freiberufliche Philologien für Deutsch und Spanisch
  • 2016 Lehrerin in Ausbildung für Gymnasien
  • 2009 bis 2016 Studium der Germanistik und Romanistik mit Schwerpunkt Lehramt für Gymnasien, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 1. Staatsexamen
  • 2008 bis 2009 Studium der Zahnmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2005 bis 2007 Niederrhein-Kolleg, Oberhausen (NRW), Hochschulreife
  • 2002 bis 2005 Mutterschaftsurlaub
  • 2000 bis 2002 Zahnmedizinische Helferin für Kieferorthopädie
  • 1997 bis 2000 Ausbildung zur Zahnartzhelferin

Für an meine Person interessierte Leser

Ich darf mich vorstellen …

Roxy genannt, und so lass ich mich auch gerne schimpfen, allgemein Roxana.

Auf dem Papier schon im „reifen“ Alter, aber …

  • konstitutionell – für meine Altersklasse – unter den besten 5%. Und das mit nur 1,50 m! Also ganz schön smart.
  • koginitiv – hab ich auch was auf Lager. Ausbildung, Abi, paar Semester Zahmedizin in Düsseldorf, dann 12 Semester Germanistik und spanische Romanistik auf Lehramt für Gymnasien in der Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg.
  • persönlich – penetrant-investigativ-neugierig-schlau. Weil ich – meiner unstillbaren Neugierede geschuldet – wirklich alles bis auf´s Detail wissen will – und da nehme ich auch gerne mal scheinbar dumme Fragen in Kauf, die sich aber dann am Ende fast immer als schlau erweisen! Manche nennen mich einen Klugscheißer, ich nenne das nächstenliebend: Will meinen Mitmeschen nicht in Unwissenheit sterben lassen 😀  Und als i-Tüpfelchen zum Schluss kommt noch mein südamerikanisches Temperament in die komplexe Mischung mit rein. Das zeichnet sich durch – nicht selten – ungezügelter Redefreudigkeit aus, die man nicht immer ganz so ernst nehmen oder auf die Goldwaage legen sollte!
  • biografisch – … ´ne Germanistin und Romanistin als Backend-Tussi getarnt in einem EVU geprägten IT-Unternehmen. Vordergründig assistiere ich der Geschäftsführung … parallel auch im Vertrieb … und nebenbei bastel ich visuell und inhaltlich an unserer Website. Davor verbeamtete Referendarin für Lehramt an Gymnasium – aber dafür war ich zu „unbeamtisch“ mit meiner lockig flockigen Mund- und physischen Expressionsart, davor Studentin der deutschen und spanischen Philologie Schwerpunkt Lehramt, kurz auch Zahnmedizin (war mir dann aber doch zu viel Stoff um den hohlen Zahn ;), nach der Ausbildung zur Zahnarzthelferin wieder Schülerin, um das Abi mit Kind nachzuholen …

Das bin – kurz gefasst – ich … klein-quirliges und immer-neugieriges Energiebündel der Philologie und wage mich in die unendlichen Weiten des energetischen Universums … oder so ähnlich.

Nicht vergessen nicht alles so ernst zu nehmen, wie es geschrieben steht …

hier wird nichts so heiß gegessen, wie gekocht wird.

Aber vielleicht lohnt sich mal der Blick aus meiner Perspektive

süße Energie-Häppchen-Newsletter

März

April 2021

Mai
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Events for 1 April
Keine Veranstaltungen
Events for 2 April
Keine Veranstaltungen
Events for 3 April
Keine Veranstaltungen
Events for 4 April
Keine Veranstaltungen
Events for 5 April
Keine Veranstaltungen
Events for 6 April
Keine Veranstaltungen
Events for 7 April
Keine Veranstaltungen
Events for 8 April
Keine Veranstaltungen
Events for 9 April
Keine Veranstaltungen
Events for 10 April
Keine Veranstaltungen
Events for 11 April
Keine Veranstaltungen
Events for 12 April
Keine Veranstaltungen
Events for 13 April
Keine Veranstaltungen
Events for 14 April
Keine Veranstaltungen
Events for 15 April
Keine Veranstaltungen
Events for 16 April
Keine Veranstaltungen
Events for 17 April
Keine Veranstaltungen
Events for 18 April
Keine Veranstaltungen
Events for 19 April
Keine Veranstaltungen
Events for 20 April
Keine Veranstaltungen
Events for 21 April
Keine Veranstaltungen
Events for 22 April
Keine Veranstaltungen
Events for 23 April
Keine Veranstaltungen
Events for 24 April
Keine Veranstaltungen
Events for 25 April
Keine Veranstaltungen
Events for 26 April
Keine Veranstaltungen
Events for 27 April
Keine Veranstaltungen
Events for 28 April
Keine Veranstaltungen
Events for 29 April
Keine Veranstaltungen
Events for 30 April
Keine Veranstaltungen
Gefällt´s dir? Newsletter abbonieren!
hier geht´s lang …
null

Roxy

das kleine Energiebündel